Unser Basisangebot

Klimakrise

Oh nein, die Welt geht wirklich unter. Monatelang Hitze und Dürre, überall auf der Welt Waldbrände, Naturkatastrophen im Wochentakt und langsam aber sicher stirbt die halbe Tier-und Insektenwelt. Plötzlich ist allen bewusst, dass es wohl doch einen Klimawandel gibt. Wir wollen mit euch ergründen, was es mit dem Klimawandel und anderen Umweltkatastrophen auf sich hat und was die Ursachen davon sind. Gemeinsam mit euch wollen wir erarbeiten, welche gesellschaftlichen Zwänge der Klimagerechtigkeit entgegenstehen undwie wir aus dem Schlamassel am Ende rauskommen.

Kapitalismus

Alle reden übers Wetter –wir reden über Kapitalismus. Was steckt eigentlich hinter diesem Begriff? Was bedeutet es für uns konkret im Kapitalismus zu leben und welche Zwänge erlegt er uns in unserem Alltag auf? Wir wollen mit euch Karl Marx aus der Mottenkiste holen und ihn fragen, was denn nun das Gerede von Ausbeutung bedeuten soll. Wir wollen mit euch ergründen, was denn die Wirtschaft mit den alltäglichen Ungerechtigkeiten im Leben zu tun hat und wieso nicht jede einfache Lösung auch ans Ziel führt.

Feminismus

Wir fänden es unanständig, keine Feminist*in zu sein. Aber was bedeutet das eigentlich? Wofür kämpfen wir als Feminist*innen und wogegen? Mit euch werfen wir einen Blick auf die Geschichte der feministischen Bewegung und der feministischen Theorie. Wir wollen herausfinden, was die entscheidenden Errungenschaften, Streitpunkte und Niederlagen im letzten Jahrhundert waren. Und wir wollen ein Bild davon zeichnen, was für uns der Feminismus der Zukunft ist.

Du möchtest eines der drei Themen als Tagesseminar oder Workshop über 3 Stunden gerne mit Freunden oder deiner Politgruppe mitmachen? Schreib uns einfach an und alles weitere klären wir gemeinsam!